Hilfe, mein Hund geht allein auf Wanderschaft…

Hilfe, mein Hund geht allein auf Wanderschaft…2018-10-04T09:29:28+00:00

Ihrem Hund geht es gut bei ihnen, trotzdem läuft er immer wieder gerne weg. Die Neugier siegt und schon ist ihr Hund wieder auf Wanderschaft. Leider kümmert es den Hund nicht, ob vielbefahrene Straßen seinen Weg kreuzen und um das Verbot Wildtiere zu jagen kümmert er sich ebenso wenig. Deshalb liegt es ihnen natürlich am Herzen, ihren Fellkumpel schnell wieder zu finden. Aber was tun, wenn ihren Hund auch ihr rufen und pfeifen nicht kümmert? Wie erfahren sie, wo ihr Hund sich aufhält? Es gibt dafür eine technische Lösung. Die Firma Tractive hat einen kleinen GPS-Tracker entwickelt, den sie einfach am Halsband ihres Hundes befestigen. Es gibt dieses Gerät in verschiedenen Größen, für kleine Tiere und für große Tiere. Die GPS-Tracker senden die Position einfach über das Handy-Netz. Mit einer App oder über den Internetbrowser können sie dann die genaue Position ihres Haustieres auf einer Karte sehen.  Für den Dienst werden monatliche Gebühren berechnet, diese betragen ab 3,75€ pro Monat, was ihnen ihr Liebling sicher wert ist.
In der App können sie dann einen virtuellen Zaun festlegen und sie werden automatisch benachrichtigt, wenn ihr Hund diesen Bereich verlässt. Die Suche wird zum Kinderspiel, einfach die App öffnen und auf der Karte nachsehen, wo ihr Hund ist. Im  Premium-Abo ist es auch möglich diese Daten zu mit anderen Personen zu teilen. Und es kann auch ein Bewegungsprofil ihres Hundes erstellt werden, so können sie auch sehen wo die Gassirunden  hin führten und wie lange sie dauerten.  Der interne Akku des Gerätes hält in den kleinen Geräten bis zu 5 Tage und in den Geräten für große Hunde oder andere größere Tiere hält der Akku mehrere Wochen.  Für Katzen gibt es mittlerweile auch eine Version.